jøde

jøde
иудей
* * *
[jø-ðə] sb. -n, -r, -rne
еврей

Danish-russian dictionary. 2013.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "jøde" в других словарях:

  • Jode — ist der Name folgender Personen: Pieter de Jode der Jüngere (1604–1674), Kupferstecher Pieter de Jode der Ältere (1570–1634), Kupferstecher …   Deutsch Wikipedia

  • Jöde — Jöde,   Fritz, Musikpädagoge, * Hamburg 2. 8. 1887, ✝ ebenda 19. 10. 1970; lehrte ab 1923 an der Akademie für Kirchen und Schulmusik in Berlin, 1939 43 am Mozarteum in Salzburg, leitete ab 1947 das Amt für Jugend und Schulmusik in Hamburg, 1951… …   Universal-Lexikon

  • Jode — Jode, niederländische Kupferstecherfamilie, 1) Gerhard de I., geb. 1521, st. 1591. 2) Peter de I. der Alte, Sohn des Vor., geb. 1570 in Antwerpen u. st. 1634 in Amsterdam; einer seiner berühmtesten Stiche ist das Jüngste Gericht nach J. Cousin,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jode — Jode, 1) Pieter de, der Ältere, niederländ. Kupferstecher, geb. 1570 in Antwerpen, gest. daselbst 1634, bildete sich nach seinem Vater Gerrit de J. (gest. 1599) und nach Goltzius und ging dann nach Italien, von wo er um 1601 zurückkehrte. Er… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jode — Jode,   1) Pieter de, der Ältere, flämischer Kupferstecher, * Antwerpen 1570, ✝ ebenda 1634, Vater von 2); Schüler von H. Goltzius, schuf Kupferstiche nach Werken italienischer und niederländischer Meister.    2) Pieter de, der Jüngere,… …   Universal-Lexikon

  • Jöde — Fritz Jöde (* 2. August 1887 in Hamburg; † 19. Oktober 1970 ebenda) war ein deutscher Musikpädagoge und einer der führenden Persönlichkeiten in der Jugendmusikbewegung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Liedersammlungen) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Jode, Pieter de —    see De Jode, Pieter …   Dictionary of erotic artists: painters, sculptors, printmakers, graphic designers and illustrators

  • jøde — jø|de sb., n, r, rne …   Dansk ordbog

  • Fritz Jöde — (* 2. August 1887 in Hamburg; † 19. Oktober 1970 ebenda) war ein deutscher Musikpädagoge und eine der führenden Persönlichkeiten in der Jugendmusikbewegung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Liedersammlungen) …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelis de Jode — Born 1568 Antwerp, Belgium Died 17 Oct 1600 Mons, Belgium Fields …   Wikipedia

  • Pieter de Jode der Jüngere — Pieter de Jode der Jüngere, von ihm selbst nach Thomas Willeboirts gestochen …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»